Ausbildung, Wissenschaft, Forschung

Bürogebäude "Trias" Schwaig

Auftraggeber

gewerbegrund Airport GmbH & Co. Be-teiligungs- und Grundbesitzges. KG

Bauherr

gewerbegrund Airport GmbH & Co. Be-teiligungs- und Grundbesitzges. KG

Architekt

a+p Architekten, München

Bearbeitung

04.2008 - 04.2009

Leistungen

Bauphysik, Bauakustik, Raumakustik, Erschütterungsschutz

Projektleiter

Dipl.-Ing. (FH) S. Mayser


In dem Bürokomplex hat die Lufthansa Flight Training GmbH (LFT) 5.000 m² angemietet, in denen täglich etwa 200 Personen theoretisch und praktisch geschult werden. Auf speziellen Servicetrainings-Flächen wird das Kabinenpersonal angelernt. Dazu wurden zwei jeweils 20 m lange Atrappen eines Fluginnenraums nachgebaut.

Die sich dynamisch bewegenden Simulatoren erzeugen Körperschall, sodass auch Untersuchungen zum Erschütterungsschutz notwendig waren.