Büro- und Verwaltungsgebäude

Neubau SMART.HOUSE 57, St.-Martin-Straße, München

Auftraggeber

Hochtief Projektentwicklung

Bauherr

Hochtief Projektentwicklung

Architekt

Auer + Weber, München

Bearbeitung

06.2008 - 05.2013

Leistungen

Bauakustik, Raumakustik, sommerlicher Wärmeschutz, Lärmimmissionsschutz, Zertifizierung nach DGNB

Herstellkosten

ca. 30 Mio €

Projektleiter

Dipl.-Ing. (FH) S. Mayser


Auf Grund der Energieeffizienz des Gebäudes werden die "Green Building"-Vorgaben der EU - in Deutschland, vertreten durch die Deutsche Energie-Agentur GmbH (DENA), erreicht bzw. übertroffen. Hierzu war eine Unterschreitung des zulässigen Primärenergiebedarfs gemäß EnEV um mindestens 50% erforderlich.

Des Weiteren wird bei der Errichtung und Nutzung des Gebäudes auf einen schonenden Umgang mit den eingesetzten Ressourcen geachtet. Bestätigt wird diese Nachhaltigkeit durch das Vorzertifikat in Gold der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).