Studios

Funkhaus Radio Bremen, Bremen

Auftraggeber

GCA Ingenieure AG, Unterhaching / mci Hamburg

Bauherr

Radio Bremen

Architekt

Böge Lindner, Hamburg

Bearbeitung

10.2004 - 06.2009

Leistungen

Bauakustik, Raumakustik

Herstellkosten

25 Mio. €

Projektleiter

Dipl.-Ing. Peter Mutard


Der Neubau im Bremer Stephaniviertel fasst die bisher getrennten Funkhäuser zusammen und es entstanden 4 Hörfunkwellen und 2 Fernsehstudios mit Verwaltung auf einer Fläche von ca. 17.000 m².